WordPress Plugins: Umzug WordPress-Blog unter anderer Domain

Am 17. Mai von Arne Lorenz

Um ein WordPress System nach einem Umzug unter einer anderen Domain laufen zu lassen, ist es notwendig die eingefügten Bilder in allen Seiten/Artikeln umzuändern, da diese mit absoluten Pfaden im System eingetragen sind. Das Betrifft alle Bilder, die über den HTML-Editor eingepflegt wurden.

Eine Möglichkeit die Pfade zu korrigieren ist über SQL direkt auf der Datenbank zu ersetzen. Die Änderung muss in der Tabelle: _posts auf dem Feld: post_content durchgeführt werden. Dieser weg ist jedoch nur für jemanden geeignet, der sich mit SQL auskennt, da es sehr leicht ist das ganze System zu beeinflussen.

Einfacher wird das ganze durch die Installation von Plugins zum Ersetzen oder Umziehen des Blogs. Bisher getestet habe ich das Search-and-Seplace-Plugin, welches ähnlich einer SQL Ersetzung einfach in der Tabelle ersetzt. Hat bei mir super geklappt und kann ich nur empfehlen.
Jedoch sollte man auch hier wissen was man tut, da jeder Begriff ersetzt werden kann.

Ein weiteres Plugin, dass ich gefunden habe ist Change-WP-URL, welches nur bestimmte Einträge  ersetzt, was das Gefahrenpotential etwas reduziert. Dieses Plugin habe ich jedoch nicht getestet, da es sich bei mir nicht eignete.

Comments are closed.