Shortcodify – WordPress Plugin

Das WordPress Plugin Shortcodify fügt einige nützliche Shortcodes zu WordPress hinzu.

Die Shortcodes lassen sich untereinander kombinieren und sind so angelegt, dass sie auch weitere Shortcodes  enthalten können.

Zu den verschiedenen Arten der Shortcodes könnt Ihr hier mehr erfahren.

Möglich Shortcodes:

[wsc link=deineKlasse] Inhalt des Tiny-RTE’s [/wsc]

Block-Shortcode / umschießender Shortcode
Dient dazu einem beliebigen  Block eine Klasse hinzuzufügen. Dies dient dazu per CSS Einfluss auf Elemente innerhalb des RTE’s nehmen zu können.

[br]

Fügt einen html-Zeilenumbruch ein. So können garantierte Platzhalter oder mehrere Zeilenumbrüche eingefügt werden.
Dies ist besonders nützlich wenn andere Shortcode oder Plugins die CSS-Eigenschaft float nutzen.

[hr]

Fügt eine horizontale, durchgehende Linie ein.
Bsp.:


[date]

Fügt das aktuelle Datum ein.
Bsp.: Letzte Aktualisierung war am 14. Dezember.

[time]

Fügt die aktuelle Uhrzeit ein.
Bsp.: Letzte Aktualisierung war um 09:21.

[widget]

Fügt den Inhalt des Widget-Bereichs „Shortcodify“ in den Artikel oder die Seite ein. So können dynamisch Inhalte an jede Stelle eingefügt werden.

[unshortcode] TEXT [/unshortcode]

Shortcodes innerhalb dieses shortcodes werden nicht ausgegeben.

[random] Text1
Text2
Text3 
[/random]

Gibt einen zufälligen Eintrag aus. In diesem Beispiel „Text1“, „Text2“ oder „Text3“.
Das Trennzeichen ist normalerweise der Zeilenumbruch, kann aber durch Angabe des Parameters „trennzeichen“ geändert werden:
[random trennzeichen=xx] Text1 xx Text2 [/random]  

 

[menu] 

Fügt den Inhalt des Menüs „Shortcodify“ ein, welches über „Design > Menüs“ ausgewählt werden kann. So können Sitemaps oder Seitenlisten erstellt werden.

Mögliche Einstellungen

Die Einstellungen sind unter Einstellungen > Shortcodify zu finden.

  • Create widget-shortcode
    zum An-/Ausschalten der [widget] -Shortcode-Funktion

4 Responses to “Shortcodify – WordPress Plugin”

  • Hi
    I use your shortcode plugin and find it quite useful.
    Is that possible to use [widget] several times since shortcodify area admit of several entries. The question could be how to distinguish widget for entry 1, widget for entry 2 and so on. Thank you for your comment.
    jean- louis

    • Hi Jean-Louis,
      for the next version of the plugin multiple widget-areas are planned.
      At this time you can combine the [widget] with the „Display Widgets“-plugin. So you have the possibility to control the output of the widget per post/page.
      Solves this your problem?
      Arne

  • Good day Arne,
    I’m Andrijana from WebHostingGeeks Support. We have found your plugin Shortcodify very interesting and of a significant use for the community. Since I’m of Serbian decent, I’m willing to help people from former Yugoslavia, which now represents six independent countries in Europe, better manage their internet pages by translating your plugin into Serbo-Croatian language.
    Would that be ok with you?
    I hope I’ll hear from you soon.

    Many kind regards,

    Andrijana Nikolic

    [email protected]
    webhostinggeeks.com

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.