API: Einfachste Nutzung der Google Chart Api für QR-Codes

Am 13. November von Arne Lorenz

Der einfachste Weg die Google Chart Api zu nutzen um ein QR-Tag zu generieren ist die Einbindung als Bild.
Dabei wird die folgende URI als SRC-Attribut verwendet:
http://chart.apis.google.com/chart?chs=[GROESSE z.B. 540×540]&cht=qr&chld=|0&chl=[QR-INHALT]

Die Rückgabe der API ist das QR-Tag als Bild.

Das sieht dann z.B. so aus:

Zu beachten ist, dass die Maximalgröße 300.000 Pixel ist, also bei einer quadratischen Größe nicht viel mehr als 548 x 548 betragen darf.

Der einfachste Weg die Google Chart Api zu nutzen um ein QR-Tag zu generieren ist die Einbindung als Bild.
Dabei wird die folgende URI als SRC-Attribut verwendet:
http://chart.apis.google.com/chart?chs=[GROESSE z.B. 540×540]&cht=qr&chld=|0&chl=[QR-INHALT]

Die Rückgabe der API ist das QR-Tag als Bild.

Das sieht dann z.B. so aus:

Zu beachten ist, dass die Maximalgröße 300.000 Pixel ist, also bei einer quadratischen Größe nicht viel mehr als 548 x 548 betragen darf.

Comments are closed.